Aktuelle Mitteilungen:

< Meldepflichten und Deklarationsänderungen
12.12.2017 09:23 Alter: 287 days

Schulung zum Thema Einführung in das Gefahrstoffrecht am 14. November 2017


Zu einer Schulung zu allen Aspekten des Gefahrstoffrechts fanden sich am Dienstag, 14. November die Teilnehmer in der Bahnhofstr. 40 in Langenfeld zusammen. Qualisys bietet seinen Kunden diese Art von Schulung an, um gezielt Informationen zu relevanten Themen zu liefern. Einen ganzen Tag lang ging es um die zahlreichen Aspekte, die es im Gefahrstoffrecht zu beachten gibt. Die Zusammenstellung der Präsentation ergab sich aus den Rechten und Pflichten, welche das Gefahrstoffrecht nicht nur national sondern auch international beinhaltet. Am Vormittag ging es nach der Einführung zunächst über die Abgrenzung zu anderen Rechtsgebieten, Unterschiede im internationalen Vergleich sowie die Anwendung im Alltag. Wichtig ist hier die Perspektive des Softwareherstellers und die des Kunden.

Was bedeutet das für das Sicherheitsdatenblatt?

Im zweiten Teil nach der Mittagspause wurden die betrieblichen Aufgaben sowie verschiedene Gefahrenklassen erläutert. Von Einstufungen über Kennzeichnung, Vorschriften und regelmäßigen Revisionen ging es auch um den technischen Bereich. Wie kann Software ein so komplexes Thema abbilden? Qualisys legt großen Wert darauf, den Anforderungen seiner Kunden auch über das reguläre Angebot mit maßgeschneiderten Lösungen gerecht zu werden. In einer Branche, welche ständigen rechtlichen und logistischen Neuerungen unterliegt (Registrierungen, Pflichten in der Lieferkette etc.) müssen auch die technischen Rahmenbedingungen auf dem neuesten Stand sein. Zunehmende Digitalisierung in der Abwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit in der Branche sorgen für einen informativen Tag, den Qualisys als kompetenten Partner in allen Fragen zeigt.


> www.qualisys.eu  > Über Qualisys > Neuigkeiten