Listen für Gesetzeskonformität

Mit REACH hat sich die Verantwortung für Sicherheitsdaten auf den Inverkehrbringer verlagert: Vereinfacht dargestellt sind für die meisten Chemikalien alle Einstufungen und Anwendungen möglich, die den wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen und keinem Gesetz widersprechen. Hierzu müssen Sie Listen von Gesetzen und Verordnungen prüfen und stoffspezifische Daten verwenden.

Mit Chemikalieninventaren prüfen Sie die Marktfähigkeit chemischer Produkte. Gibt es keine gesetzliche Einstufung, stuft der Lieferant auf Basis der Eigenschaften selbst ein. Die biologischen und Arbeitsplatz-Grenzwerte der Stoffe müssen in jedem Sicherheitsdatenblatt genannt werden.

Wenn ein Produkt transportiert wird, greift das Gefahrgutrecht mit seinen Transportdaten der verschiedenen Verkehrsträger.

Qualisys liefert die nötigen aktuellen Daten hierzu.

> www.qualisys.eu  > Daten für Softwaresysteme > Stoffdaten