Wir erstellen Sicherheitsdatenblätter mit Sachkunde

Als Hersteller oder Importeur ("Inverkehrbringer") von Gefahrstoffen müssen Sie weltweit Sicherheitsdatenblätter erstellen. Ebenso wie Etiketten müssen Sicherheitsdatenblätter für verschiedene Länder angepasst werden. Auch Lagerung, Handhabung und Transport von Gefahrstoff-Produkten erfordern Betriebsanweisungen und Sicherheitsinformationen.

Das europäische Recht verlangt vom Ersteller von Sicherheitsdatenblättern Sachkunde, die durch ständige Fortbildung und Praxis nachgewiesen wird. Weil das Erstellen von Sicherheitsdatenblättern viel Wissen aus Gefahrstoffrecht, Gefahrgutrecht (Transportrecht), Toxikologie, Arbeitsschutz und Ökotoxikologie sowie nationalen Vorschriften erfordert, sollten Sie Ihre Sicherheitsdatenblätter einem Team von Experten anvertrauen – damit sind Einzelpersonen, egal ob im eigenen Haus oder als Berater, meist überfordert.

Vertrauen Sie daher einem zwanzigköpfigen interdisziplinären Team, das Ihr Produkthaftungsrisiko reduziert: Qualisys®, Ihr Gefahrstoff-Backoffice™, verfolgt die ständigen Änderungen durch Gesetze, Verordnungen, Forschung und Standards und aktualisiert Sicherheitsdatenblätter und Etiketten für Sie entsprechend.